www.Blendschutz-Zoellner.de

__Übersicht __Blendschutz __Sonnenschutz __Glasschutz __Sichtschutz __Info's __Kontakt

Glasschutz
Vertrieb und Montage von SECURFOL Sicherheitsfolien

    SECURFOL Sicherheitsfolien schützen die Schwachstelle Verglasung. Fensterflächen sind meist die am wenigsten geschützten Stellen an Gebäuden. Das Glas kann schnell zertrümmert werden. Eine nachträglich angebrachte Sicherheitsfolie schützt hier preiswert vor Vandalismus, Diebstahl und Verletzungen.

    Sicherheitsrisiko Fensterflächen

    Bei Gebäuden aller Art, ob zum Wohnen, Arbeiten oder zum Lagern, sind Fenster vorhanden, um Sonne und Luft ins Innere des Gebäudes zu lassen. Diese positiven Eigenschaften von Fensterflächen werden aber immer mehr durch die mangelnden Sicherheitseigenschaften einer normalen Verglasung negativ beeinflußt.

    Radikale "politische" Gruppen, Rowdys, entlassene Mitarbeiter und Kriminelle haben erkannt, daß die Fensterflächen noch in vielen Gebäuden die am wenigsten geschützten Stellen und damit die besten Angriffspunkte sind.

    Ein Fenster kann von außen schnell zertrümmert werden, der unmittelbar hinterher geworfene Brandsatz richtet dann den vom Täter gewünschten Schaden an. Oder dem schnellen Einstieg ins Gebäude steht nichts mehr entgegen.

    Bei einem Glasschaden in Schulen, Kindergärten und anderen öffentlichen Gebäuden können große herabfallende Glasstücke oder im Rahmen verbleibende Bruchstücke lebensgefährliche Verletzungen hervorrufen. Hier sind besondere Maßnahmen zum Schutz der Menschen notwendig.

    Wie kann ein Schutz vor solchen Schäden erreicht werden ?

    Bei Neubauten können die als gefährdet eingestuften Fensterflächen gleich mit einbruchhemmenden oder anderen Sicherheitsverglasungen ausgestattet werden. Dieser Schutz kann natürlich auch bei bereits bestehenden Fenstern nachträglich eingebaut werden. Diese Umbauten sind aber meist mit relativ hohen Kosten verbunden. Da in vielen Fällen eine Durchwurfhemmung der Fenster oder ein Splitterschutz als Sicherheit ausreicht, ist die nachträgliche Sicherung der Fensterflächen mit einer Sicherheitsfolie die wirtschäftliche und schnelle Alternative.

    GSI-A1/3:durchwurfhemmend nach DIN 52290, Teil 4, Widerstandsklasse 1
    GSI-112:Splitterschutzfolie, Schutz vor Verletzungen, Innenverlegt
    GSI-112-A-HC:Splitterschutzfolie, Schutz vor Verletzungen, Außenverlegt

    Alle Folien haben eine speziell verhärtete Oberfläche. Dadurch problemlose Reinigung. Alle Folien jetzt in klar ohne Gelbstich.

__Übersicht __Blendschutz __Sonnenschutz __Glasschutz __Sichtschutz __Info's __Kontakt